. .

 

Ferndorf - einer der ältesten Orte im Siegerland

Die Historie Ferndorfs reicht bis in graue Vorzeiten zurück. Zumindest bis in die jüngere Steinzeit, als unsere noch als Jäger und Sammler umherziehenden Vorfahren begannen, sesshaft zu werden. Dabei hinterließen sie auch in der Gegend um Ferndorf erste Spuren. Schriftlich bekamen wir allerdings erst sehr viel später, dass Ferndorf einer der ältesten, wenn nicht sogar der älteste Ort im Siegerland ist.

Arbeitskreis Ortsgeschichte

Geballte Information zur Geschichte von Ferndorf gab es erstmals anlässlich der 900-Jahr-Feier 1967 als Dr. Lothar Irle mit der Ferndorfer Gemeindeverwaltung das Buch Ferndorf - ein Siegerländer Dorfbuch herausgab.

Bis Mitte der 1990er Jahre war dann kaum noch weitergeforscht worden, aber es stellte sich heraus, dass das Interesse an der Ortsgeschichte groß war. So entstand ein Arbeitskreis, der viele alte Dokumente durchforstet hat und Gespräche mit Zeitzeugen führte. Die Ergebnisse wurden in vier Dorfchroniken (2002-2014) veröffentlicht. 

Bild vergrößern

2002 Bd. 1, 2004 Bd. 2, 2007 Bd. 3, 2014 Bd. 4

Ortsgeschichte
Anekdoten und Gedichte
Mundart