. .

 

Das Neueste von heute - und gestern

Bild vergrößern
15.03.2018

Jahreshauptversammlung 2018 / Förderverein Ferndorfer Knirpse


Kreuztal-Ferndorf. Am 14. März 2018 fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins
des städtischen Kindergartens Ferndorfer Knirpse e.V. statt. Der 1. Vorsitzende Thomas
Lörk begrüßte die erschienen Mitglieder und zog eine positive Bilanz zu den Aktivitäten im
vergangenen Jahr. Zurzeit besteht der Förderverein aus 35 Mitgliedern. Er ging in seinem
Bericht auf die verschiedenen Veranstaltungen wie das Begrüßungsfest und das
Laternenfest ein, bei denen der Förderverein für das leibliche Wohl sorgte. Ebenso fand im
vergangenen Jahr die mittlerweile traditionelle Abschlussfahrt der Schulis zur
Freudenberger Freilichtbühne statt, die vom Förderverein finanziell unterstützt wurde.
Besondere Erwähnung fand die Aktion Herzenswunsch, bei der insgesamt 1.000 Euro für
neue Spielgeräte eingenommen wurden.
Die Kassiererin Ingrid Stähler berichtete über den Kassenstand. Die Versammlung folgte
dem Antrag, den Vorstand zu entlasten, einstimmig bei Enthaltung des Vorstands.
Turnusgemäß fanden in diesem Jahr Wahlen statt. Da Helena Wegele nicht mehr für das
Amt der 2. Vorsitzenden zur Verfügung stand wurde mit Claudia Müller ein bekanntes
Gesicht einstimmig zur 2. Vorsitzenden des Fördervereins gewählt. Die Schriftführerin
Susanne Rath wurde für weitere 2 Jahre bestätigt. Für das Amt der Kassenprüferinnen
wurden Anna Gajeweski und Yvonne Scheffe von der Versammlung gewählt. Die beiden
folgen auf Eva Hinkel und Kerstin Siebel, deren jüngste Kinder in diesem Sommer
eingeschult werden und beide um ein Ausscheiden gebeten hatten. Thomas Lörk bedankte
sich bei allen Scheidenden für die geleistete Arbeit.
Im Anschluss an die Wahlen wurden die für das kommende Geschäftsjahr anstehenden
Veranstaltungen und Anschaffungen diskutiert und beschlossen.

Quelle: Förderverein Ferndorfer Knirpse