. .

 

Das Neueste von heute - und gestern

Bild vergrößern
24.11.2010

Moderne Räume


Mit der Eröff­nung moder­ni­sierter Geschäfts­räume in Fern­dorf zeigt die Spar­kasse Siegen einmal mehr Flagge in der Region. Fili­al­leiter Dirk Martens und seine Mitar­bei­te­rinnen betreuen ihre Kunden nach mehr­wö­chiger Umbau­phase ab sofort in helleren, modern gestal­teten Räumen.

Mit roten Rosen begrüßten Hostessen die Kunden der 
Sparkassen-Filiale Ferndorf am Tag der offenen Tür. 

In der "neuen, alten" Filiale hat die Sparkasse Siegen optimale Voraussetzungen für die Betreuung ihrer Kunden in allen finanziellen Angelegenheiten geschaffen. Bei der Gestaltung der Räumlichkeiten wurde auf Diskretion höchsten Wert gelegt. Die technische Ausstattung wurde fast komplett ersetzt und entspricht nun dem neuesten Stand. Viele Bürger nutzten im Rahmen eines Tages der offenen Tür am Samstag die Gelegenheit, bei einem Glas Sekt einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Kunstwerke aus bunten Ballons
Auch für die ganz jungen Kunden war ausgiebig gesorgt: Zauberer Pikkus zeigte seine Tricks und knotete für sie viele bunte Kunstwerke aus Luftballons. "Regelmäßige Investitionen ins Filialnetz gehören für die Sparkasse Siegen zu den Grundbestandteilen ihres dezentralen Kundenservice", erklärten die Gastegeber.

Quelle: Siegerlandkurier