. .

 

Erich Merz: Mein Opa kommt aus Franken

„Mein Opa kommt aus Franken - Rückblick, Stationen eines bewegten Lebens - Begegnung mit besonderen Menschen“

Herausgeber: Erich Merz aus Ferndorf, 2013

Das Buch handelt vom Menschen Erich Merz und schildert erlebte Zeitgeschichte und in Erfahrung gebrachte Judenverfolgung. Es beschreibt eine bewegte Vergangenheit mit den Stationen Nürnberg, Offenbach, Wuppertal, Ferndorf im Siegerland (Geburtsort Ermreuth, Kreis Forchheim) und in der zweiten Lebenshälfte auch bedrohliche Momente.

Das fadengebundene Buch hat 160 Seiten, über 60 Bilder und einen festen folienkaschiertem Umschlag. Der Erlös geht als Spende an die Kirche Peter und Paul Ermreuth, an die Synagoge Ermreuth und an die Laurentiuskirche Ferndorf.

Preis: 16,- € zuzüglich 3,- € Versand

erhältlich bei Amazon

Bei Abholung bei Herrn Merz (Kärntner Straße 9a) wird ein Nachlass von 25 % gewährt.

Mehr Informationen unter http://www.merz-ferndorf.de