. .

 

Das Neueste von heute - und gestern

Bild vergrößern
17.02.2004

Hilde Scheuermann zum Ehrenmitglied ernannt


SGV-Abteilung Ferndorf-Kreuztal ehrte treue Mitglieder

sz Ferndorf. Das Ferndorfer Jugend und Wanderheim war sehr gut besucht, als Vorsitzender Karl-Heinz Spies die Mitglieder der SGV-Abteilung Ferndorf-Kreuztal zur Jahreshauptversammlung begrüßte. Der 2. Vorsitzende Rolf Crevecoeur nahm die Totenehrung vor. Der Geschäftsbericht 2003 verdeutlichte, wie viele Mühen und Arbeit der Verein aufbrachte, um seinen Verpflichtungen nachzukommen, ist in einem Pressepapier zu lesen.

Die Abteilung betreut 35 km Wanderwege, 88 Ruhebänke, 240 Nist- und Bruthilfen, einen Waldlehrpfad mit 38 teils farbigen Schildern, einen Waldschadenspfad mit elf Schautafeln, ein Heimatmuseum und ein Jugend- und Wanderheim. Für ihr ökologisches Engagement wurde die Abteilung mtt dem Klimaschutzpreis 2003 der RWE-Gas ausgezeichnet.

Die zufriedenstellende Beteiligung an den Wanderungen des vergangenen Jahres kam in dem Bericht des Wanderwartes Horst Scheffe zum Ausdruck. Auch die Radwanderungen unter der Regie von Dirk Irle waren wieder ein voller Erfolg. 152 Meisen-, 18 Kleiber-, und vier Baumläuferkästen waren nach den Ausfuhrungen des Naturschutzwartes Reinhard Becker von den 179 kontrollierten Nistkästen belegt. 21 Ruhebünke wurden repariert, sie erhielten neue Sitzlatten, 15 Ruhebänke bekamen einen neuen Anstrich. Wegewart Rudolf Schmidt erneuerte die Wegezeichen an dem Wanderweg A 3 - Rodenull - Stahlberger Weg Richtung Kindelsberg.

Den durchweg positiven Berichten der einzelnen Fachwarte folgten die Ausführungen von Schatzmeisterin Doris Tuxhorn, die eine passable Kassenlage bescheinigte. Neue Kassenprüfer wurden Ulla Rieckhof und Horst Demandt. Mit eingebunden in die Jahreshauptversammlung waren zahlreiche Ehrungen, die Vorsitzender Karl Heinz Spies vornahm. Für zehn Jahre Mitgliedschaft wurden Karl Roth, Gerd Münker und Anke Dünhaupt-Neukant ausgezeichnet. Auf 25 Jahre Mitgliedschaft blicken Else Bald, und Elfriede Franz zurück. Seit 40 Jahren gehört Ruth Münker der Abteilung an. Auf 50 Jahre Mitgliedschaft haben es Urich Stein und Justus Stahlschmidt gebracht. Fur 60 Jahre Treue zum Verein wurde Hilde Scheuermann geehrt. Sie erhielt zum Dank die Ehrenmitgliedschaft.

Quelle: Siegener Zeitung