. .

 

Das Neueste von heute - und gestern

22.08.2012

Diakonie: Keine Info-Veranstaltung im Jung-Stilling


Die Diakonie in Südwestfalen weist darauf hin, dass morgen keine Informationsveranstaltung im Ev. Jung-Stilling-Krankenhaus Siegen geplant ist – und auch nicht dort geplant war.

Es findet lediglich ein gemeinsames Gespräch mit den Absendern von Leserbriefen im zentralen Verwaltungsgebäude der Diakonie statt. Die Teilnehmer haben eine persönliche Einladung erhalten und sich angemeldet. Wie Pfarrer Christoph Meyer, Vorsitzender des Ev. Krankenhausvereins Siegerland, erklärt, wird das Gespräch für Personen angeboten, die sich öffentlich zum Krankenhaus geäußert haben und nicht über die Mitarbeitergespräche erreicht werden können.

Zwar sei in zahlreichen Leserbriefen glaubhaft eine Sorge um das Haus zu erkennen, doch sei auch vielfach Unwahres verbreitet worden. Vor diesem Hintergrund wollen die Verantwortlichen der Diakonie noch einmal die Zusammenhänge erklären. „Eine Erweiterung des Teilnehmerkreises ist deshalb nicht möglich“, wirbt Meyer um Verständnis.

Quelle: Expressi