. .

 

Das Neueste von heute - und gestern

06.04.2010

Kinderbibelwoche 2010 in Ferndorf vom 29. März bis 1. April


„Dumme Fragen gibt es nicht“, so lautete das Motto der diesjährigen Kinderbibelwoche im Gemeindehaus Ferndorf, die vom 29.03.2010- 01. 04.2010 stattfand. Kinder aus Kreuztal, Fellinghausen, Ferndorf und Umgebung machten sich auf zur die KIBIWO 2010, um jeden Tag zu singen und Geschichten  von Jesus zu hören.

Die Band, unter der Leitung von Christian Seyffarth, sorgte für Stimmung und machte das gemeinsame Singen zum Vergnügen. Wie in jeder KIBIWO war diesmal auch ein Gast, eine Eselin namens Athon dabei, die den Kindern ihr Fragen zu Gott stellte. Gibt es Gott? Kann ich mit Gott reden? Ist das wirklich alles passiert? Diese Fragen wurden in  Kleingruppen bearbeitet. Es wurde gebastelt, gespielt, gemalt, erzählt, gebetet oder z.B. eine Fantasiereise unternommen. Die Zeit reichte oft gar nicht aus, um das von den Mitarbeitern vorbereitete  Programm zu realisieren. Das "Küchenteam" sorgte für ein leckeres Frühstück. Auf diesem Wege nochmal ein großes Dankeschön an die fleißigen Ferndorferinnen! 

Zum Abschluss der Kinderbibelwoche wurden auch die Eltern  eingeladen. Gemeinsam frühstückten wir, hörten und sahen was die Kinder in den 4 Tagen erlebt hatten. Es war sowohl für die Kinder als auch für alle Mitarbeiter eine sehr aufregende und kurzweilige Woche. Die gemeinsame Kinderbibelwoche soll zu einer festen Einrichtung werden, jeweils in den Osterferien. Die starke Beteiligung, es kamen täglich zwischen 50 - 60 Kinder, bestätigt uns in diesem Vorhaben. Nächstes Jahr werden wir uns dann in Kreuztal treffen - also vormerken! 

Das Team bestand aus ca. 20 Mitarbeitern unter der Leitung unserer Jugendreferentin Ursel Giebeler. Allen ein herzliches Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit!
i.A. des Teams Sudaniya Mariyathas und Antje Rath

Quelle: Kirchengemeinde Ferndorf