. .

 

Herzlich Willkommen in Ferndorf!

Die ersten „Entdecker“ von Ferndorf könnten jungsteinzeitliche Hirten gewesen sein, die um 2000 v. Chr. zumindest kurzzeitig hier siedelten. Zweifelsfrei sicher hingegen ist, dass Ferndorf im Jahre 1067 erstmals urkundlich erwähnt wurde und damit als der älteste schriftlich dokumentierte Ort des Siegerlandes gelten darf. Wer Ferndorf heute entdecken will, findet am Fuße des Kindelsberges eine gewachsene Ortschaft vor, über die viel Aktuelles und so einiges Historisches berichtet werden kann.

 

Mittsommernachtsfest in der Zitzenbach

Der Förderverein Naturfreibad Zitzenbach lädt zum Mittsommernachtsfest am Freitag, den 24. Juni ab 17 Uhr, ins Ferndorfer Freibad ein. Auch in diesem Jahr können die Kinder wieder ein Floß aus Holzstämmen bauen. Das heißgeliebte Schmugglerspiel wird ebenfalls stattfinden, sowie das Basteln von schwimmfähigen Rindenbooten, das Binden von Blumenkränzen, die die Mädchenköpfe schmücken werden. Ein weiterer Höhepunkt wird das Aufsteigen von Luftballons sein. Die weitesten Flüge werden mit einem attraktiven Preis prämiert. Würstchen, Steaks, Salate und weitere Leckerein und auch erfrischende Getränke werden für das leibliche Wohl sorgen.

Das Mitführen von Hunden auf dem Freibadgelände sowie der Aufenthalt von Hunden im Wasser ist aus hygenischen Gründen untersagt.

Terminkalender
Nachrichten
Projekte