. .

 

Herzlich Willkommen in Ferndorf!

Die ersten „Entdecker“ von Ferndorf könnten jungsteinzeitliche Hirten gewesen sein, die um 2000 v. Chr. zumindest kurzzeitig hier siedelten. Zweifelsfrei sicher hingegen ist, dass Ferndorf im Jahre 1067 erstmals urkundlich erwähnt wurde und damit als der älteste schriftlich dokumentierte Ort des Siegerlandes gelten darf. Wer Ferndorf heute entdecken will, findet am Fuße des Kindelsberges eine gewachsene Ortschaft vor, über die viel Aktuelles und so einiges Historisches berichtet werden kann.

 

Altenberg witterungsbedingt vorübergehend gesperrt.

Aufgrund der aktuellen Wetterlage und der Gefahr von umstürzenden Bäumen ist die Straße über den Altenberg zwischen Müsen und Littfeld vorübergehend gesperrt worden. Sobald die Witterung dies wieder zulässt, wird die Strecke wieder freigegeben und vom Winterdienst der Städte Kreuztal und Hilchenbach betreut. Aufgrund der Baustellensituation auf der B 508 hatten die beiden Städte zu Winterbeginn vereinbart, auf die sonst übliche Sperrung zu verzichten.

(mx: Quelle: Stadt Kreuztal)

Kreuztaler Rathaus bleibt zunächst bis 31. Januar geschlossen

Das Kreuztaler Rathaus und alle Nebenstellen sind während des verlängerten Lockdowns zunächst bis zum 31. Januar geschlossen bleiben.
(mx)

BLUTSPENDE IN Ferndorf

Kreuztal 57223 - Ferndorf
Evang. Gemeindehaus
Ferndorfer Str. 68

05. März 2021  von 16:00 bis 20:00 Uhr

An den Personalausweis und Hygiene Maßnahmen einhalten! Weitere Details

(mx)

 

Terminkalender
Nachrichten
Projekte